HERZLICH WILLKOMMEN ZUM THEMA BAUSTELLENKOMMUNIKATION

Baustellen sind kreative Orte, jede Baustelle, ob Neubau oder Stadtsanierung, formt ein Stück Zukunft. Baustellen sind ein Symbol für Wachstum, Aufschwung und Ausdruck für Optimismus. Positive Kommunikation vor und hinter der „Schnittstelle Bauzaun“ bezieht die Bezugsgruppen mit ein.

Baustellenkommunikation richtet sich an unterschiedliche Interessengruppen und Betroffene:
an die Bürger und Touristen, an politische Entscheider und Medien, an Anwohner und Anlieger, an Händler und Gewerbetreibende, an Fahrgäste des Nahverkehrs und andere Verkehrsteilnehmer.

Baustellenkommunikation gestaltet durch gezielte Kommunikationsmaßnahmen aktiv Mitbestimmungsprozesse und hat das Ziel, Wissens-, Einstellungs- und Verhaltensänderungen in den Zielgruppen zu erreichen, Vertrauen aufzubauen und alle Bezugsgruppen zu integrieren.

IM FOLGENDEN ZEIGEN WIR IHNEN DIE BAUSTEINE ZUM THEMA BAUSTELLENKOMMUNIAKTION

Bausteine:

  • Informative Maßnahmen
  • Baustellennahe Maßnahmen
  • Verkehrsfördernde Maßnahmen
  • Innerbetriebliche Maßnahmen

Ideal ist natürlich die Kombination aller Bausteine.
Wir bieten die Bausteine einzeln oder im Paket an und kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf.